5 Tipps für Frauen mit Figur -finde deinen Stil heraus

Frauen Tipps

5 Tipps für Frauen mit Figur -finde deinen Stil heraus

Wie findest du deinen Stil in Kleidung und Mode, wenn du von der Model-Größe weit weg bist? Wie man eine XL-Dame anzieht, eine Dame mit kurzen Beinen, großen Brüsten und breiten Schultern. Diese Liste ist endlos, jede XL-Figur hat ihre eigene Mängel. Und die folgenden 5 Tipps zeigen, wie durch den Stil diese Mangeln zu verbergen sind.

1. Finde deine eigene Web-Star und folge sie

Social Media ist voll von trendigen Vloggerinen auch mit XL-Figur und dem guten Geschmack. Vlogger sind ganz normale Frauen, sie haben möglicherweise die gleichen Probleme wie andere Frauen mit XL-Figur: kurze Beine oder zu große Brüste. Die Hauptwerte dieser Vlogger sind Informationen, wie man ihren unvollkommenen Körper richtig anzieht. Sie haben einen Geschmack und bieten in ihren Videos viele Ideen und praktische Tipps, die bei der Auswahl Ihrer Garderobe helfen.

Finden Sie einfach Ihre Vlogger – mit einem ähnlichen Figurentyp und einer ähnlichen Vorstellung von der Mode. Hauptsache die vorgestellten Outfits Ihnen gefallen, abonnieren Sie sie und holen Sie sich fertige Ideen für Ihre zukünftigen Einkäufe.

2. Melden Sie sich für die Geschäfte mit XL-Kleidungsstücken an

Verschwenden Sie keine Zeit mit sinnlosen Einkaufstouren in Geschäften für Teenies. Finden Sie einige Marken, die Ihrem Stil, Schnitt und Größe entsprechen. Abonnieren Sie ihre Social-Media-Seiten und Sie sind immer über ihre neuen Produkte und Verkäufe auf dem Laufenden.

3. Die Plus Size Mode folgen

Heutzutage richtet sich die Moden-Industrie auf die schlanken, sowie XL-Frauen mit mehreren Millionen Euro. Und obwohl noch viele der Top XL-Marken in Deutschland noch nicht vertreten sind, lohnt es sich dennoch, sie sich genauer anzusehen.

Sie können neue Ideen in einer guten Schneiderei zum Leben erwecken oder ähnliche Dinge von anderen Herstellern finden. Das Wichtigste ist beim Durchsuchen des PlusSize Bekleidung immer wissen, wonach man sucht und wie es zu tragen ist.

4. Size spielt eine Rolle

Versuchen Sie nicht, sich in kleine Size-Kleidung zu quetschen – dies macht Sie nicht schlanker. Im Gegenteil, es wird die XL-Figur betonen und nicht in einem hellen Licht zeigen. Versuchen Sie nicht, sich in riesigen, formlosen Kapuzenpullis zu verstecken – dies ist auch nicht die Lösung.

Finden Sie Ihre eigenen Style, das zu Ihnen passen. Es kann auch eine Kleidung in der Übergröße sein, aber richtig zugeschnitten, um Ihre Silhouette nicht zu wiederholen, sondern eine eigene zu erstellen. Dies können auch Figurenkleider sein – aber perfekt auf die Größe abgestimmt, nicht eng. Es sollte immer eine Abstand zwischen Körper und Kleidung geben, dann sieht der Look elegant und zeitgemäß aus.

5. Die Phrase “darf nicht” ist nicht für Sie

Hören Sie nicht auf die Ratschläge von Stilisten, die sagen, dass Sie keine modischen Kleider tragen können. Big-Size Frauen können Faltenröcke, helle Farben, Querriemen und vieles mehr tragen, die Stilisten zu verbieten versuchen.

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Sie haben dieses Produkt gerade in den Warenkorb gelegt: